Die Mittelalterlichen Tage

Am Hof von Pietro dal Verme

Medieval Days in the Dal Verme Castle of Zavattarello

Jedes Jahr, am 15. und 16.August kehrt das Schloss „dal Verme“ zu seiner historischen Vergangenheit: zwischen Damen und Ritter, Handwerker und Höflinge, sind der Garten und die Hallen mit Nachstellungen von Schlachten, Tänzen und Ritterspielen lebendig. Es gibt viele Unterhaltungen für die Besucher.
Zwei Tage der großen Feier, um die magische Atmosphäre des Mittelalters zu erleben und sich ins Leben einer Festung im fünfzehnten Jahrhundert vertiefen. Die mittelalterlichen Tage von Zavattarello erinnern an ein Ereignis, das mit dem berühmtesten Charakter des Schlosses verbunden ist: Pietro dal Verme. In der Tat feiern diese zwei Tage der Eingriff zwischen Pietro und Chiara Sforza.
Für die ganze Dauer der Veranstaltung, wird „dal Verme Platz“ in einen mittelalterlichen Markt verwandelt, wo man Souvenirs kaufen kann, wo man Handwerksvorführungen beobachten kann und wo man die alten Spiele erleben kann.
Die Führungen in den Hallen des Schlosses werden durch eine alte Atmosphäre umgeben sein, mit Rekonstruktionen aus dem Leben der Festung im späten Fünfzehnten Jahrhundert: sie werden Tänzer, Musiker, Ritter und Gaukler treffen.
Die Feinde werden die Belagerung des Schlosses versuchen: Pietro und seine Verbündeten müssen alle ihren Wert zeigen, um den Angriff abzuwehren.
Um das Ereignis zu krönen, ein mittelalterliches Abendessen am Fuße des Schlosses (der Abend vom 15.August) mit Menü der Zeit und mit dem Unternehmen von Menschen in Kostüm, die eine Hommage an Pietro und Chiara und ihre Gäste mit Tanz, Musik, Jonglier, Zweikämpfen zahlen werden. Schließlich gibt es das Schauspiel des Feuers „Sulle rotte del Giullare“ und Feuerwerke im „dal Verme Platz“.
Während der zwei Tage, kostenlose Shuttle-Service vom „dal Verme Platz“ zum Schloss.


Browse photos and videos of the past editions

Videos

Watch all the videos


Photogallery

Enlarge to full screen

Close | X |