Das Schloss "dal Verme" in Zavattarello

Il Castello visto dal paese

Völlig aus Stein gebaut, mit einer Wandstärke bis zu vier Meter, ist das Schloss von Zavattarello ein gigantisches Gebäude und einen gewaltigen mittelalterlichen Gebäudekomplex. Das Schloss repräsentiert eine uneinnehmbare Festung, die zahlreiche Belagerungen standgehalten hat.
Von der Terrasse und vom Turm, kann man einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung genießen: die grüne Landschaft, die kühlen Wälder, die Hügel mit den anderen Schlösser der Umgebung- Montalto Pavese, Valverde, Torre degli Alberi, Pietragavina. Nur versteht man gut, von hier, die strategische Auswahl der Ort, wo man dieses Schloss gebaut hat.
Die imposante Festung thront über das alte Dorf auf dem Hügel, der einmal völlig frei von Vegetation war, um den Verteidigern des Schlosses zu ermöglichen, jeden Angreifer zu entdecken. Heutzutage ist jedoch das Grün, das das Schloss umgibt, von etwa neunundsiebzig Hektar, von großer landschaftlichen – geographischen- orographischen- historischen- und ökologischen Bedeutung.
Wir laden Sie ein, hier zu kommen, um die Schönheit und die Geschichte, die Kunst und Architektur, die Vergangenheit und die Zukunft dieses mittelalterlichen Schlosses, das völlig renoviert und für die Öffentlichkeit zugänglich ist, zu entdecken. Veranstaltungen, Feiern, Ausstellungen, Festivals, Konferenzen animieren diese Hallen, wo das Alte und das Moderne einander jagen und sich vermischen, schaffend ein einzigartiges Muster, in Emotionen durchdrungen.